Aktuelles aus der Welt der Neuen Lübecker

Buddeln für den guten Zweck

26.09.2019 | Die NEUE LÜBECKER Norddeutsche Baugenossenschaft eG beteiligt sich an der Aktion „Einheitsbuddeln“ anlässlich des Nationalfeiertags am 3. Oktober.

  

Unter der Leitidee „ Mut verbindet“ hat das Land Schleswig-Holstein eine besondere Aktion zum Tag der Deutschen Einheit ausgerufen. Buddeln für den guten Zweck, kurz #einheitsbuddeln lautete das Motto der Mitmachaktion zum Baumpflanzen für jedermann.

Die Wohnungsbaugenossenschaft folgte dem Ruf und schaffte in Ihrem Wohnbestand in der Wilhelmstraße in Elmshorn einen neuen Platz für einen schmalkronigen Mehlbeerenbaum.

„Wir unterstützen die Initiative und leisten gern einen nachhaltigen Beitrag zur Umwelt und zur Entwicklung unserer Wohnquartiere.“ sagte Vorstandsvorsitzender, Marcel Sonntag. „Außerdem wollen wir ein Zeichen setzen gegen das Waldsterben und den Klimawandel. Als Wohnungsbauunternehmen prüfen wir bei jedem Projekt, die Inanspruchnahme von Freiflächen. Wir wollen der Natur etwas zurückgeben und beteiligen uns gern an der Aktion und würden es begrüßen, wenn sich daraus eine bundesweite Initiative entwickeln würde.“ fügte Sonntag hinzu.

Die Genossenschaft hat aktuell 7.483 Bäumen auf 806 Grundstücken in ihrem Bestand. In der Wilhelmstraße 31-41 in Elmshorn hat die NEUE LÜBECKER derzeit 75 Wohnungen aus den 70er Jahren. Alle Wohnhäuser sind 2017 und 2018 bereits modernisiert worden und sind aktuell vollvermietet.

 

von links nach rechts:

Annkathrin Jansen (stellv. ServiceCenter-Leiterin in Elmshorn)

Ingrid Merkelbach (Mitglied Aufsichtsrat)

Marcel Sonntag (Vorstandsvorsitzender)

 

 

E-Mail: info(at)neueluebecker.de


 

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de