Aktuelles aus der Welt der NEUE LÜBECKER

Neuigkeiten zur Kirchensteuer

12.01.2022 | Einmal im Jahr muss die NEUE LÜBECKER die notwendigen Daten über die Religionszugehörigkeit beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) abrufen.

Seit dem 01.01.2015 sind wir bei Dividendenzahlungen gesetzlich verpflichtet, bei einer bestehenden Kirchensteuerpflicht - zusätzlich zur Kapitalertragsteuer und zum Solidaritätszuschlag - auch die Kirchensteuer einzubehalten.

Einmal im Jahr muss die NEUE LÜBECKER die notwendigen Daten über Ihre Religionszugehörigkeit beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) abrufen.

Sie können der Herausgabe Ihrer Daten durch das BZSt widersprechen, indem Sie gegenüber dem BZSt einen Sperrvermerk erteilen. Wir bekommen dann keine Daten über Ihre Religionszugehörigkeit mitgeteilt und ziehen dann keine Kirchensteuer von Ihrer Dividende ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie die eventuell nicht abgezogene Kirchensteuer in Ihrer - dann verpflichtenden Einkommenssteuererklärung - angeben müssen.

Der Sperrvermerk muss bis zum 30.06. einen Jahres beim BZSt eingehen. Das Formular erhalten Sie auf der Internetseite www.bzst.de.

Wenn Sie keiner steuererhebenden Religionsgemeinschaft angehören oder mit der Herausgabe der Daten einverstanden sind, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Dividende, mittels eines Freistellungsauftrages, von dem Steuerabzug zu befreien. Einen Freistellungsauftrag stellen wir auf unserer Internetseite www.neueluebecker.de unter der Rubrik „NEUE LÜBECKER ->Downloads“ für Sie bereit.

 

 

E-Mail: t.birnstingl(at)neueluebecker.de


 

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

Wir sind weiter für Sie da

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. der Corona-Pandemie, bitten wir Sie sich mit Ihren Anliegen weiterhin hauptsächlich telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden.

Nach individueller Terminvereinbarung können Sie Ihre Kundenbetreuer*innen / Ansprechpartner*innen in den ServiceCentern / ServiceBüros treffen.

Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Informationen zu unseren Öffnungszeiten.