Newsarchiv der Neuen Lübecker

Handwerker und Anwohner feiern den Baufortschritt in Bad Oldesloe

Viele Anwohner nutzten das Ereignis zum Informationsaustausch.

08.10.2008 | Die NEUE LÜBECKER lud anlässlich der guten Entwicklung des Bauvorhabens in der Lübecker Straße die beteiligten Handwerker und die Nachbarn ein. Viele folgten der Einladung und nutzten das Ereignis, um sich über die Fortschritte des Bauprojektes zu informieren.

Das Handwerkerfest stellte auch eine Möglichkeit dar, das Bauvorhaben den Mitgliedern und Anwohnern noch einmal zu präsentieren und aufgetretene Fragen zu beantworten. Bei deftiger Suppe, Kuchen und Getränken entstand rasch eine nette Atmosphäre und es kam zu einem regen Austausch unter den Anwohnern.

Die NEUE LÜBECKER plant an diesem Standort die Errichtung von drei neuen Reihenhäusern. Bereits im Juli 2008 begannen die Bauvorbereitungen mit dem Abriss des alten Bestandes. Jedes einzelne der entstehenden Reihenhäuser wird über vier Zimmer auf zwei Etagen verfügen. Die Wohnfläche je Haus wird rund 100 m² betragen. Des Weiteren ist auch das Dachgeschoss nach Absprache mit dem ServiceCenter in Eigenleistung oder als Dienstleistung der NL noch ausbaufähig.

Das Bauvorhaben erfüllt den KfW-Energiesparhaus-60-Standard, was sogar eine hauseigene Solaranlage beinhaltet. Damit werden die Häuser energetisch optimiert und ideal an die Anforderungen der Zeit angepasst sein. Die Fertigstellung des Bauprojekts ist für Februar 2009 vorgesehen, sodass die Häuser bereits ab März 2009 angemietet werden können.

Die Bewohner haben die Möglichkeit, sich vor der Wohnungsübergabe ganz nach ihrem Belieben einzurichten. So steht es ihnen frei, sich den Badezimmer- sowie Küchenstil selbst zu wählen. Zum Ausstattungskatalog zählen darüber hinaus auch verschiedenen Varianten des Bodenbelags und die farbliche Gestaltung der Wände.

Nach der Schlüsselübergabe erwartet die neuen Bewohner somit ein neuwertiges und auf die heutigen energetischen sowie technischen Anforderungen abgestimmtes Haus, das obendrein die Wunschvorstellungen des Mitgliedes berücksichtigt.

Haben Sie Fragen, dann rufen Sie uns gerne an:

Telefon: 04102 6670-0

 

E-Mail:


 

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

Das Coronavirus verändert unseren Alltag – aktuelle Informationen zu unseren Öffnungszeiten und zu weiteren Maßnahmen
Nach individueller Terminvereinbarung können Sie Ihre Kundenbetreuer*innen / Ansprechpartner*innen nun auch wieder persönlich in den ServiceCentern / ServiceBüros treffen.