Ausführliche Informationen zur Wohnung

Geräumige 3-Zimmer-Wohnung in familienfreundlicher Anlage

Der Rotklinker wurde im Jahr 1975 erbaut. Die Häuser sind 3-geschossig und liegen eingebettet im Grünen. Das Objekt wird mit einer Gaszentralheizung beheizt und die Warmwassererwärmung erfolgt ebenfalls zentral. Ein Außenstellplatz kann bei Verfügbarkeit für 15,-EUR/Monat angemietet werden.

Diese Wohnung wird komplett für Sie saniert. Sie erhält neue Elektrik, ein neues modernes Duschbad und eine neue Einbauküche mit Ober und Unterschränken, sowie einem E-Herd mit Ceranfeld. Der Bodenbelag wird eine strapazierfähige, helle Vinyl-Planke erhalten. Ein Kellerraum gehört ebenfalls zur Ausstattung der Wohnung dazu.

Die Wohnung ist bereits zum 16.01.22 verfügbar!

Wohnraum

Etage 1. Ober­geschoss
Wohnfläche ca. 71,93 m2
Anzahl Zimmer 3
Balkon / Terrasse Ja
Verfügbar ab 01.02.2022
Wohn­berechti­gungs­schein Nein
Objektnummer 0545.0.015

Kosten

Netto-Kalt-Miete 605,00 €
Heizkosten 67,00 €
Wasserkosten 0,00 €
Betriebskosten 138,00 €
Gesamtmiete 810,00 €
Eintrittsgeld 50,00 €
Genossen­schafts­anteile 1.900,00 €

Energieausweis

Energie­ausweisart Verbrauchs­ausweis
Endenergie­verbrauch 145,6 kWh/(m2×a)
Warmwasser enthalten Ja
Energieträger Gas
Erstellungs­datum 30.05.2017
Baujahr 1975
Energieverbrauchswert

Energieverbrauchswert

Lage

Ansgarstr. 55
25336 Elmshorn

Die Wohnanlage befindet sich im Süden vom schönen Elmshorn. Eine Bushaltestelle ist fußläufig in wenigen Minuten erreicht. Die Innenstadt mit ihrer schönen Einkaufsmeile und der Bahnhof liegen ebenfalls sehr zentral und können mit dem Rad oder zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden.

 

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

NEUE LÜBECKER
Norddeutsche Baugenossenschaft eG

0451 1405-0
info(at)neueluebecker.de

Logo: Facebook

Das Coronavirus verändert unseren Alltag – aktuelle Informationen zu unseren Öffnungszeiten und zu weiteren Maßnahmen
Nach individueller Terminvereinbarung können Sie Ihre Kundenbetreuer*innen / Ansprechpartner*innen nun auch wieder persönlich in den ServiceCentern / ServiceBüros treffen.